Zum Portfolio hinzu
  • OHNE - Verpasckungsfrei einkaufen in München


    Jetzt diese Geschäftsidee bewerten

    Idee ist es, den ersten Supermarkt Münchens zu eröffnen, der unverpackte Bio Lebensmittel anbietet und alles, was man für den unverpackten Einkauf braucht (z. B. Bügelgläser und -flaschen, Stoffbeutel, Leihgläser und -flaschen). Die Lebensmittel werden in Bulk Bins (transparenten Lebensmittelspendern) bereitgestellt, an denen der Kunde sich selbst bedienen kann. Alle anderen Waren gibt es lose, aus dem Glas oder in einer Mehrwegverpackung (z. B. Milch und Joghurt).

  • 0 Supporter
    von 55 möglichen
  • 943 Angesehen
    Klicks auf das Exposé
  • 0 Zusagen
    Mögliche Unterstützer
  • 0 €
    Von 55.000 €
Läuft noch:



Die Meinung der Supporter

0 Supporter (0 %)
würden unterstützen

0 Supporter (0 %)
würden vielleicht unterstützen

0 Supporter (0 %)
würden nicht unterstützen

Unser Geschenk für Ihre Bewertung

Für jede Bewertung erhalten Sie einen virtuellen Coupon mit dem Sie an der monatlichen Verlosung wertvoller Sachprämien teilnehmen können. Oder Sie setzten diese Coupons ein, um Premiumdienste bei einem eigenen Crowdrating zu nutzen.



Projektdaten

Idee ist es, den ersten Supermarkt Münchens zu eröffnen, der unverpackte Bio Lebensmittel anbietet und alles, was man für den unverpackten Einkauf braucht (z. B. Bügelgläser und -flaschen, Stoffbeutel, Leihgläser und -flaschen). Die Lebensmittel werden in Bulk Bins (transparenten Lebensmittelspendern) bereitgestellt, an denen der Kunde sich selbst bedienen kann. Alle anderen Waren gibt es lose, aus dem Glas oder in einer Mehrwegverpackung (z. B. Milch und Joghurt).



Plattformdaten



Facts

Gesellschaftsform:
Branche:
Gründungsjahr:

Art:Crowdfunding
Stadium:Start-Up
Kapitalbedarf:55.000 €
Erreicht:0 €
 

Weitere interessante Unternehmen zum bewerten